Logo

Keep It nicenstein!

Michael „Krogi“ Krogmann ist Head of Sound Engineering und Moderator beim Internetsender Rocket Beans TV. Er moderiert die News in der wöchentlichen Funk-Sendung „Game Two“. Zudem ist er freiberuflicher Mediengestalter, Drummer bei der Band „Mr. Cracker“ und betreibt den Podcast „Schallala Bla“.

1986 in Quakenbrück geboren, wuchs Michael Krogmann als Sohn einer Lehrerin und eines Bäckers in einem ländlichen Umfeld auf. Nicht immer war genug Action in Quakenbrück für Michaels überbordende Energie. Die Rettung waren Computer, Konsole, Skateboard und die Musik. Viele Stunden verbrachte er vor dem Bildschirm, hinter den Drums und auf der Straße. Auch die Gründung seiner Band „Mr. Cracker“ fällt in diese Zeit. Aus diesen Erfahrungen seiner Kindheit und Jugend schöpfte er bei der Erschaffung seiner Sendung „Jugendzimmer“.

In Quakenbrück machte Michael eine Ausbildung zum Mediengestalter Digital und Print und arbeitete einige Jahre in seinem Ausbildungsbetrieb. Zum Studieren zog es ihn nach Hamburg, wo er sich am SAE Institute den Titel Audio Engineer als Jahrgangsbester erwarb. In der SAE arbeitete er als Supervisor vor Ort und als Recruiter auf Messen und Events. Auch heute noch leitet er verschiedene Kurse zu Themen wie Audio Engineering oder Social Media und steht den Studenten als Dozent mit Rat und Tat zu Seite.

Seit fast fünf Jahren ist Michael bei Rocket Beans TV tätig. Hier verpassten ihm Kollegen und Community seinen Spitznamen „Krogi“ und hier machte er das Wort „Nicenstein“ so bekannt, dass es sogar als Jugendwort des Jahres 2017 im Gespräch war. Neben seiner Arbeit in der Soundregie und beim Moderieren der News bei „Game Two“ ist er noch für mehrere andere Sendungen zuständig.

Als bekennender Virtual Reality-Fan ist er eine Hälfte des Moderationsduos der Virtual Reality-Sendung „Reality Bytes“. Daneben betreut und moderiert er seine eigene Sendung „Jugendzimmer“ in die er neben seinen Rocket Beans-Kollegen verschiedenste Gäste wie z.B. Fynn Kliemann, Jan Köppen, Leoniden oder Evil Jared einlädt. Michael moderierte mehrere Ausgaben der Sendung „MoinMoin“ und war ein Teil der „Micha Bros.“ beim Let’sPlay zu „Gothic II“. Als Gast ist er außerdem in vielen verschiedenen Rocket Beans-Formaten immer wieder präsent und sorgt für Action und Positivität.

Neben seinen Tätigkeiten bei den Rocket Beans ist Micha auch in anderen Formaten unterwegs. So war er eine Staffel lang „Foodchecker“ bei Christian Rachs Sendung „Gewusst Wie! Rachs 5€-Küche“ und kommentierte das 1. Mofa-Rennen im Kliemannsland 2019.

Seitdem er 14 ist, spielt er Schlagzeug und gründete 2002 mit vier Freunden die Rock’n’Roll-Band „Mr. Cracker“. Zuhause spielt Michael die Drums auch mal im Sitzen, bei „Mr. Cracker“ immer im Stehen. Bis heute ist er mit seiner Band in ganz Deutschland und einigen Nachbarländern unterwegs und bringt mit seiner Begeisterung die Menschen zum Jubeln. Mehr Info zu „Mr. Cracker“ gibt es auf der bandeigenen Website (www.mrcracker.de).

Seine Liebe zur Musik teilt er seit Kurzem auch im neuen Podcast „Schallala Bla“, den er zusammen mit Wolfgang M. Schmitt betreibt. Hier analysiert er verschiedene Künstler musikalisch und soundtechnisch und stellt Stücke vor, mit denen er besondere Erfahrungen oder Emotionen verbindet. Auch auf seinem eigenen Youtube-Kanal spielt Musik eine große Rolle. Hier lädt Michael eigene Musikprojekte, Tour-Videos von „Mr. Cracker“, Audio-Tutorials, Skatevideos und (Drohnen-)Videos seiner Reisen hoch.

Neben den Drums ist das Skateboard Michaels große Liebe. Seit seiner Jugend ist er auf der Jagd nach dem perfekten 360 Flip. Deswegen ist das Skateboard im Bandbus und bei Rocket Beans-Trips immer dabei.

So rollt Michael nicht nur durch die Hamburger Straßen sondern durch ganz Deutschland, immer auf der Suche nach Action, Spaß und guten Leuten.

Derbe Medien

15
42
90
25
23
3

Videos

Das Rocket Beans TV Showreel von Krogi.

Krogi als Kommentator beim Kliemannsland Mofarennen.

Krogi als als Host seiner Sendung Jugendzimmer mit den Gästen Evil Jared (Bloodhound Gang), Leah Obscure, Alissa Noir, Nils, Tim, Bella und Britta.

SChreib mir

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten zur Bearbeitung deiner Anmeldung verwendet werden. (Weitere Informationen und Widerrufhinweise findest du in der Datenschutzerklärung.)